Dienstag, 1. November 2016

Esprit Event Amsterdam

Hallo ihr Lieben,

Wie ihr vielleicht auf Instagram schon gehen habt, durfte ich mit meinem Freund wegen der Esprit #ImPerfect #Us2 Kampagne nach Amsterdam reisen. 

Wir sind mit dem Zug gefahren, was super entspannt war, wir hatten sogar unser eigenes Abteil, hehe. Ich habe zwar keine Flugangst aber ich finde Zugfahren einfach so viel angenehmer weniger stressend, man sieht was und kommt direkt in der Stadt an ... geht es euch ähnlich? 

Da wir Dienstag früh schon angekommen sind und das Event aber erst am Mittwoch war, hatten wir noch einen ganzen Tag zum herum laufen und Erkunden. Es war allerdings nicht unser erstes Mal in Amsterdam und wir waren doch schon ziemlich müde, weswegen wir dann wirklich nur etwas gegessen haben, rumgelaufen sind und sogar ein wenig geshoppt haben. 

Untergebracht wurden wir im Hoxton, was wohl das schönste Hotel war in dem ich bisher war (ich war bisher zwar auch fast nur Campen aber dennoch). Von der Lobby über die Zimmer bis zur Foto Box im Hotel war wirklich alles sehr sehr cool, aber das seht ihr ja auf den Bildern. 

Das Event war auch super entspannt und unsere Hauptbeschäftigung war tatsächlich einfach Spaß zu haben, zu Essen, Bilder von der Instagram tauglichen Location zu machen, Bilder der neuen Kampagne und der Styles anzusehen, selbst auf ein paar Bilder drauf zu sein und anschließend haben wir sogar eine kleine Grachtentour gemacht. Esprit hat uns wirklich einen schönen Tag oder eher 2 ermöglicht und da auch noch andere deutsche Blogger, Fotografen und Instagramme da waren war es umso spaßiger. Am Schluss durften wir uns noch durch die Kollektion wuseln und unsere Lieblingsteile einpacken, ich habe unter anderem den Mantel mit  genommen den ihr unten auf den Bildern seht.

Esprit geht es in seiner Kampagne darum zu zeigen, dass wir alle unperfekt perfekt sind und wir, wenn wir tragen was wir lieben und worin wir uns wohl fühlen genau das auch ausstrahlen. 



Küsse
Nanda



















Kommentare: