Sonntag, 17. April 2016

My Festival Hair

Hallöchen ihr Lieben,

Bald gehts los mit Open Airs und Festivals, aus gegebenem Anlass und auch weil ich immer viele Fragen zu meinem Haar Styling bekomme, zeige ich euch mal meine Tips und Tricks in Kooperation mit NIVEA. Hier seht ihr meinen Coachella inspirierten Look plus Frisur.

Ich stelle eigentlich nicht so große Ansprüche an meine Festival Frisur, sie sollte schnell gehen und vor allem lange Volumen haben und mich nicht am Kopf einengen oder dafür sorgen, dass ich ununterbrochen an meinem Haaren rum zuppel. Ab dem zweiten Tag muss ich sowieso meist Hüte tragen, wenn es keine Möglichkeit gibt meine Haare zu waschen.
Ich habe zwar von Natur aus Wellen, aber ich kenne durchaus Tricks diese auch ähnlich hin zu bekommen wenn das bei euch nicht so stark ausgeprägt ist.

Hier sind sie:

- Kämme deine Haare weder vor noch während noch nach dem Waschen
- benutze keine Spülung/Kur
- Verwende eine Diffuser als Fön Aufsatz (Föne sie nicht ganz trocken und knete danach ein bisschen in den Haaren rum)
- Über Kopf das NIVEA "Haarspray - Volumen, Kraft & Pflege" verwenden und nochmals richtig durchkneten
- Bindet dann ganz locker die Haare hoch auf den Kopf und und sprüht nochmal ein bisschen Haarspray drüber - dann ca 10 min warten - aufmachen und zurecht zuppeln.

Meine Haare sind leider sowieso schon ziemlich kaputt und schwer zu kämmen, da ist es ganz gut, dass das NIVEA Haarspray die Haare pflegt und nicht so austrocknet, sodass ich hoffe das  bei meinem Vogelnest noch was zu retten ist :D.

Schreibt mir wenn ihr meine Tipps befolgt habt und wie das ganze funktioniert bei euch!

Küsse
Nanda







Kommentare:

  1. So ein cooler Look, sehr lässig und festivaltauglich. :) ♥

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  2. beautiful!

    www.wonderlandclothing.com

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott wenn ich wieder die ganzen Coachella Bilder sehe, möchte man sich sofort dorthin wünschen !
    Ich liebe die Tasche!!
    Liebe Grüße aus Kolumbien.
    Peace & Love Laura

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe liebe liebe deinen Stil Nanda ! :D das Haarproblem kenne ich nur zu gut, muss aber sagen dass du es wundervoll meisterst !
    wuerde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust! :*
    http://relevart.blogspot.com.au/

    AntwortenLöschen
  5. Richtiger toller Post *-*

    Liebe Grüße <3
    http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, dass das bei dir mit diesen Tipps so hinhaut! ;) Würde ich das so machen, hätte ich tatsächlich nur noch ein Vogelnest am Kopf, glaub ich. :)

    lg, Kathi
    www.ilvieebella.com

    AntwortenLöschen
  7. Meine Haare nicht zu kämen hilft bei mir auch gut, allerdings habe ich zu wenig Volumen, da wäre so ein Haarspray schonmal ganz gut :) Ich darf das aber echt nicht zu oft machen, sonst muss meine Mutter da ne Std rumbürsten um die ganzen knoten zu entfernen hahaha

    AntwortenLöschen
  8. du liebe, würdest du verraten, woher du diese wunderschöne kleid hast? bisou

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nanda,
    Wie viele dreads hast du denn, oder sind das dread-extensions? Und sind die im Nacken oder wie hast du das gemacht ? :)

    Ganz lieben Gruß aus München, finde dich super!

    Annie

    AntwortenLöschen
  10. So many pretty things on your list! I hope you have a wonderful day!

    AntwortenLöschen