Montag, 14. März 2016

No Idea

Momentan lebe ich in einer Blase ... ganz weird irgendwie, ich bin noch gar nicht so richtig in Deutschland angekommen und auch hier nur am rotieren. Einige wissen ja ich ziehe um und dann muss sich auch noch einige Uni Sachen klären und momentan stehen noch so mega viele Projekte an (Alles super nice Sachen wo ich voll dahinter stehe, aber ich neige dazu mir immer zu viel zuzumuten). Das mit der Wohnung ging nämlich auch fixer als gedacht und ich glaube es ist das beste ich nehme mir einfach für den Blog nicht zu viel vor, Struktur funktioniert bei mir anscheinend nicht, sonder eher so spontanes herum geschreibe, wo ich einfach das festhalte was mir in den Kopf kommt.
Die Bilder werden dann nicht immer dazu passen, aber egalo. Hauptsache das bleibt hier einfach so eine Art Tagebuch Ding keine große Sache, also nehmt mir meine Rechtschreibung nicht übel, wenn ich hier öfter mal einfach so runter tippe.
Um nochmal auf dieses Gefühl zurück zu kommen, kennt ihr das wenn ich euch so fühlt als wäre alles unreal? Ganz seltsam und irgednwie auch beängstigend, ich weiß, es werden wieder so ruhige Phasen kommen in denen es mich dann verrückt macht nichts so viel zu machen, aber momentan denke ich nur noch daran was ich vergessen könnte. Vor allem aber kann man seine To Do Listen ja eh nie richtig abschließen, irgendwie muss ich noch lernen mit Unperfektion komplett im Reinen zu sein, bei mir ist immer ganz oder gar nicht, was im richtigen Leben kaum funktioniert, da ist es nämlich ganz oft mal so "halb da halb dort" etc..

Ich denke so geht es aber Vielen und ich und wir müssen uns einfach bewusst machen, dass das alles gar nicht so schlimm ist und auch wenn was vergessen wird oder schief geht, dann ist es nur halb so schlimm und nicht in der Zukunft zu leben ist viel wichtiger. Was denkt ihr?


Hier noch ein unrelated Outfit


Kommentare:

  1. Ach Nanda ich kenne das zu gut..man nimmt sich was vor und es klappt nicht. Aber was solls? Man macht sich im Leben viel zusehr verrückt wenn Sachen nicht klappen.
    Ich mahce gerade eine Weltreise und vieles klappt..oder klappt nicht. Ich finde mich damit ab und sehen oder versuche das positive daraus zu sehen, dass habe ich bis jetzt gelernt.
    In drei Tagen gehe ich auch nach Südamerika, bin super aufgeregt.

    Und ich liebe dein neues Tattoo (ich habe mir auch ein neues stechen lassen, naja in jedem Land ein neues war mein Plan, bis jetzt hat es geklappt)
    Fühle dich gedrückt, Laura :)

    AntwortenLöschen
  2. Mega schöne Bilder *-*

    Liebe Grüße <3
    http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne das nur zu gut, ergeht mir gerade ähnlich..
    Drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass alles klappt. :3

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  4. Du sprichst mir hier gerade quasi aus der Seele, ich kann dem Ganzen irgendwie gar nichts mehr hinzufügen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal hilft echt einfach nur durchatmen und weiter - selbst wenn man nur ein bisschen von dem schafft, was man sich vornimmt, ist es trotzdem, wenn NOCH nicht perfekt, ein kleiner Erfolg!

    WONDERWALLFLOWER

    AntwortenLöschen
  6. ich kann dich auf einmal nicht mehr snapen :((
    wiso?? kannst du mir bitte weiterhelfen

    AntwortenLöschen
  7. The style which the admin of this website has shown is fabulous and depicting it by showing this on by snaps is wonderful.
    Digital Nomad Spirit

    AntwortenLöschen
  8. Hei Nanda :D Dein Tattoo ist echt Bombeee!! Irgendwie total schlicht und dennoch voll aussagekräftig! Bei welchem Tattoo Studio hast du dir das stechen lassen?
    Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Süden :)

    AntwortenLöschen