Montag, 29. Februar 2016

wochenrückblick brasilien - extended 2 weeks in a post



Hello ihr Lieben,
Etwas verspätet und out-of-time folgt der erste Wochenrückblick Post nach neuem Blog Konzept. Am Design wird sich auch noch was ändern hier, gerade die mobile Version raubt mir den letzen Nerv. (Jemand voll der Geek darin?) 
Momentan bin ich ja noch in Brasilien und deswegen ist das jetzt noch ne andere etwas größere Version ... habe erst überlegt zu warten bis ich zurück bin und dan gebündelte chronologische Posts zu machen, aber wie ich mich kenne mach ich dann nachher gar nichts. 
Also los gehts:

Gelesen: 

7 kurze Lektionen über Physik - ich bin nämlich null talentiert in Mathe/Physik/Chemie, finde es aber trotzdem interessant mehr darüber zu lernen wie unsere Welt funktioniert - Daumen hoch für diese Buch.

Gefragt:

Bin ich die Einzige die „The Revenant" echt langweilig fand von der Story her? Bild und Schaupiel qualitativ gut ja, aber ich finde Leonardo Di Caprio hätte für jeden anderen seiner Filme eher einen Oskar bekommen sollen... 

Fun Fact:

In Brasilien wurde ich bis jetzt immer auf 15 bzw. höchstens 16 geschätzt und musste regelmässig meinen Ausweis vorzeigen. Die Leute waren richtig erschrocken, dass ich 20 bin.

Accomplished:

- An Liane in Wasserfall geschwungen
- 2 neue Tattoos stechen lassen
- Auf einem Boot durch die Wasserfälle von Iguazu gefahren
- Durch den Dschungel zu diversen Wasserfällen geklettert 
- Mein neues Lieblingsgemüse entdeckt --> Palmherz 
Sonst noch gegessen: Maniok und pure Acai - in Deutschland werde ich all dieses leckere Essen so vermissen ... sogar Gurken haben hier Aroma Leute 

Fashion Inspo: 

Converse - schon seit letztem Jahr habe ich meine liebe zu den Sneaker meiner Grundschulzeit wieder entdeckt - die neue Kollektion finde ich auch echt mega cool - wer mir auf Snapchat (nanda.schwarz) folgt, der weiß, dass ich hier in Brasilien die Rubber Mono Edition für schlappe 20 Euro in Grün und Rot abgestaubt habe. 

Ace of Something  - Ich brauche unbedingt einen neuen Bast Hut für den Sommer nach dem mein geliebter Flohmarkt Hut das Zeitliche gesegnet hat auf dem Road Trip 2015. Einer der 3 soll es sein ... welcher? 

Edie Parker - wie schön sind bitte die Clutches? Da muss ich irgendwie ein DIY draus machen ...

RtA - Jedes Teil einfach das perfect destroyed Basic, diese Hose ist mein Favorit .. leider unbezahlbar.

Tory Burch  ich überlege ja immer noch ob man diesen berühmten Teppich Rock nicht selber machen kann, wisst ihr welchen ich meine?

Madework Rock - wieso ist es so schwer wunderbare Band Shirts zu finden bitte ... die alle mal für 25€ :( 

Venessa Arizaga und Georgia Perry .. bin auch total im Patches und Sachen bekleben und benähen Modus gerade, mit den roten Converse habe ich auch sowas vor heheh ... besonders Augen haben es mir angetan. 

Freeboard by Steven - Traum Boho Boots - spaaaareeen

Kate Spade - Meine Anlaufstelle wenn ich was zum verschenken brauche. Mit den Tellern und Gläsern würde ich mich gerne selbst beschenken. 



















Kommentare:

  1. Liebe Nanda,

    was für schöne Fotos, Brasilien ist bestimmt ein Traum und du erlebst so schöne Abenteuer :) Das mit den Bandshirts kenne ich zu gut, aber ich hab einen Trick: ich bestell sie auf der amerikanischen Website von Urban Outfitters (auf der deutschen haben sie diese nämlich nicht) und lasse sie mir nach Dtl. schicken, der Versand ist leider teuer, aber wenn man zusammenbestellt oder sich wirklich verliebt hat, dann nimmt man das auch mal in Kauf. Ich hab gerade eben erst zwei geordert und freu mich schon sooo drauf.

    Viel Spaß noch in Lateinamerika und bring uns etwas Sonne mit

    Liebst,

    Madlén von www.madlenboheme.com

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nanda, ich mus dir mal ein ganz, ganz großes Lob aussprechen! Dein Blog, deine Bilder, deine Lebenseinstellung finde ich einfach so wunderbar. Du bist auch wirklich die einzige Bloggerin, die so natürlich und unperfekt (aber grade dadurch perfekt) von ihrem Leben, ihren Träumen und auch ihren miesen Zeiten berichtet. Danke für die Inspiration und mach weiter so und lass dich bitte nicht von diesem ganzen Bloggergehabe beeinflussen oder stressen:) Genieß noch die Sonne, denn in Deutschland ist es eher kalt und grau as usual. Ich bin ausßerdem noch gespnnt auf deinen Reisebericht!
    Alles Liebe♥

    AntwortenLöschen
  3. toller rückblick! du bist so inspirierend! liebe grüße, feli von http://www.felinipralini.de/

    AntwortenLöschen
  4. really nice the new layout!!!!
    super cute the earring

    http://7-sevendays.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  5. tolle fotos! <3 ich bin ja von deinen snapchat-stories schon immer so begeistert, dass ich am liebsten in den nächsten flieger hüpfen würde. :D

    AntwortenLöschen
  6. tolle Fotos und vor allem dein ganzkörperfoto wo du so in die kamera strahlst ist umwerfend!

    AntwortenLöschen
  7. Nandaaa, was für ein schöner Post! Man kriegt echt ein brasilianisches Gefühl, wenn man sich die Fotos so anguckt, und du siehst wirklich seeehr schön aus! Viel Spaß noch und liebste Grüße, Janka

    AntwortenLöschen
  8. Super inspirierende Bilder! Ich gehe auch bald nach Brasilien, hast persönliche Tips? Würde gerne mehr erfahren.
    Ich mache gerade eine Weltreise, und schreibe viel auf meinem Blogund Instagram, schau doch mal vorbei. Liebe Grüße, Laura :)

    AntwortenLöschen
  9. Hey Nanda,
    falls du mal in Hamburg bist, beim FKIDS Store gibt es solche Teppichröcke und sie sind da sehr bezahlbar :)
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Hej Nada, wunderschöne Fotos! Kannst du mir vielleicht sagen wo du das schwarze Kleid mit dem weißen Muster her hast. Es ist wunderschön! Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  12. Hej Nanda, wunderschöne Fotos! Kannst du mir vielleicht sagen, wo du das schwarze Kleid mit dem weißen Muster gekauft hast? Es ist wunderschön! Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen