Sonntag, 7. Februar 2016

How to style IKKII, MOU and Co



Hallo ihr Lieben,
Heute stelle ich euch mal einen neuen Teil meines Blog Konzepts vor, welches ich in den nächste Monaten gerne beibehalten würde. Es wird 2 feste Blog-Posts pro Woche geben ... meistens ein „How to style/3 ways to wear" und einen Wochenrückblick. wie findet ihr das?



1 mal im Monat gäbe es z.B ein DIY oder ein Video ... bin aber offen für andere Ideen? 
Diese Einträge könnt ihr dann auch über die Suchleiste über "how to style" finden, wie diesen hier. 
Heute geht es um das Thema "klobige" Winter-Boots, welche nicht immer so einfach zu kombinieren sind. Auf der einen Seite halten sie super warm auf der anderen will man aber nicht aussehen als würde man total den "Hund spazieren geh Look" tragen.

Ich habe da mal ein paar Regeln fomuliert, die meiner Meinung nach ganz gut zutreffen: 
1. Große klobige Boots brauchen einen Gegenspieler im Outfit, das heisst irgendwas Anderes sollte auch noch Oversize sein.

2. Die Farben der Schuhe sollten sich im Outfit wieder finden.

3. Muster und Materiel Mix sorgen dafür, dass es nicht langweilig wird.
4. Accessoires, Haare und Make-up sollten natürlich sein.

Stimmt ihr mir zu?

Hier mal meine Beispiel Looks und Details. Wie gefallen sie euch? 
Boots* IKKII - here or here, Glasses - Asos and Zara, Head Band - Bijou Brigitte, Coat leopard* - Pepe Jeans, Grey pants* - Pepe Jeans, Cardigan - H&M








Kommentare:

  1. i love those trouseeers...seem to be super comfy

    http://7-sevendays.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  2. Loove those boots! Both looks are great!!
    xx
    Claudia
    www.trendenciesblog.com

    AntwortenLöschen
  3. liebe dieses Outfit ♥ und du bist so, so schön!

    AntwortenLöschen
  4. ach liebe nanda die Bilder sind toll!!
    von wo ist die jeans?? die ist ja mega :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag vor allem den ersten Look super gerne, das passt einfach perfekt und ich liebe Tücher in den Haaren. Dadurch wird es einfach nochmal ein bisschen besonderer. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Du siehst so bezaubernd aus. ♥
    Ich freue mich schon sehr über deine zukünftigen How-To Posts. :)

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram || Facebook

    AntwortenLöschen
  7. so mega chillige kuschlige looks sehr cool! bei den schuhen bin ich aber sehr zwiegespalten, an dir sehen sie super aus und sind süß aber an einem selbst ist das immer so ne sache, vor allem weil ich auch so klein bin xD

    <3

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Nanda,

    ja so eine feste Blogstruktur ist toll und Wochenrückblicke schreibe ich auch in regelmäßigen Abständen, ich bin gespannt. Außerdem finde ich, dass dicke Boots (ich besitze auch die braunen) vor allem eine schmale Hose (auch wenn sie loose fit ist) brauchen, sonst siehts zu klobig dick aus.

    Liebst,
    www.madlenboheme.com

    AntwortenLöschen
  9. Das erste Outfit find ich total schön, obwohl ich nicht der größte Fan dieser Boots bin. ;)

    lg, Kathi
    www.ilvieebella.com

    AntwortenLöschen
  10. Die grau karrierte Hose ist ein Traum, gibt es die noch irgendwo? :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich stimme dir zu, man braucht einen "Gegenspieler" zu dicken Boots! :)

    Mache gerade eine Weltreise..schau doch mal vorbei, Laura

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nanda,
    an sich gefällt mir dein neues Blogkonzept gut :) Was mich total interessieren würde wäre mal so ein: "All bags I own" wo du sie alle zeigst :) Oder auch mit anderen Kleidungsstücken, von denen man vielleicht nicht suuuper viele hat )wobei ich glaube, dass du schon viele Taschen hast, oder? ;) )
    Ganz liebe Grüße <3
    Elena

    AntwortenLöschen
  13. Nanda du süße, du hast es so drauf! Love it!

    Würde mich so freuen dich mal persönlich zu treffen.

    Kuss Tissi
    www.tissi-ijh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. So wunderschön! Aber Nanda sag mal, du hast ganz schön abgenommen, oder? Wie viel wiegst du denn? <33

    AntwortenLöschen
  15. Hallo.
    Ich mag deinen Blog. :)
    Ich selbst hab mir gestern erst, nach Jahren endlich, wieder einen gemacht.
    Würde mich freuen wenn du ihn dir mal ansehen würdest.
    http://lunadlight.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Ich weiß nicht ob ich das eventuell überlesen hab, aber woher ist dieser wunderschöne beige Cardigan in Outfit zwei?:)

    AntwortenLöschen
  17. DU siehst echt super aus und das Outfit steht dir echt fantastisch. Bei solchen Looks muss man immer aufpassen, dass man nicht darunter verschwindet, aber du hast es genau richtig gemacht, in dem du deine Haare zurück trägst.
    Würde mich freuen wenn du mal auf meinen Blog vorbeischauen könntest.

    http://thelueasy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Gute Idee :) Mich würde ein >How To Style Overknees< sehr freuen :) vorallem andersfarbige overkneestrümpfe als schwarz machen mir immer "Probleme", nie weiß ich welche Schuhe ich dazu anziehen soll :D

    AntwortenLöschen