Donnerstag, 10. September 2015

Rollholz

Meinen letzten fahrbaren Untersatz mit vier Rollen besaß ich mit ca. 9, damals wollte ich sein wie Avril Lavigne und hab mein Kaufhof Skateboard sogar mit in die Grundschule genommen. Ich trug Kappen falsch herum und wollte auch im Winter nichts anderes als Chucks tragen, auch wenn meine Mutter immer wieder versucht hat mir Stiefel zu kaufen. Danach bin ich höchstens mal auf den Brettern von Freunden für eine kurze Runde aufgesprungen.
Doch das soll sich jetzt alles ändern, denn jetzt habe ich mein eigenes, ganz nach meinen Vorstellungen designtes Rollholz. Den ganzen Rückweg der Reise (Ich bin seit Gestern wieder da) habe ich mich auf dieses Paket gefreut und habe Gestern direkt noch ein paar, zugegeben noch ein wenig unsichere, Runden gedreht. Dank der großen Fläche des Boards und den breiten Rollen eignet es sich perfekt für entspanntes cruisen und ist daher perfekt für mich, denn ich will eher fahren und entspannt lenken als schnelle Manöver und Tricks zu meistern.
Die Form des Decks ist nicht nur praktisch sondern meiner Meinung nach auch richtig schön, mit gefällt besonders das dunkle Holz (es gibt auch helles zur Auswahl)  unglaublich gut und der Spritzer Farbe am Ende verleiht noch einen "Surfer Touch".
Falls ihr wie ich Neueinsteiger seit oder nach einem Individuellem Board sucht (die Boards aus den Shops sind in der gleichen Preisklasse wenn man auf Qualität setzt), kann ich euch die Rollhölzer von Tom aus Dortmund (wir sind ja quasi Nachbarn) wirklich sehr ans Herz legen!
Was haltet ihr vom Board? Sind erfahrene Fahrer unter euch? Und stand noch jemand auf Avril Lavigne vor ihrer Zeit mit platin blonden Haaren und pinkem Kram?


Küsse Nanda

Board - Shop - Instagram, Jeans - Levi's, Pullover - Zara, Hat - Fleamarket, Shoes - Vans, Jewels - Kurafuchi


Kommentare:

  1. Das Board ist echt hübsch!
    Ich habe seit vier Jahren eins und fahre unheimlich gern :)
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  2. endlich bist du wieder da <3

    AntwortenLöschen
  3. hammer bilder *-*

    liebe grüße ♥
    http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Sau geiles Board! Hätte auch gern wieder eins aber hier ist leider so hügelig und man kann kaum fahren. Hatte früher ein Skateboard und konnte einen Oli also einen Sprung haha :D hab's auch mal mit Rampen versucht aber das ging nicht so gut aus. Und ja ich stand auch auf Avril, feiere ihre alten Lieder immer noch dank Singstar! :)

    Liebste Grüße und freue mich schon auf deine Reiseposts!
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. habe schon lange darüber nachgedacht mir eines zu kaufen!
    deines sieht übrigens super aus - genau wie dein Outfit.

    AntwortenLöschen
  6. ohhh ich hab deine posts vermisst! (wie du ja schon via instagram erfahren hast haha) geniales outfit, tolle bilder... mach das jetzt bitte wieder täglich, danke. :D


    x
    Lany | shadycookie.de

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos und super Farben! Ich liebe deinen Style so sehr.
    Viele Grüße LiFe
    lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Das Board sieht richtig cool aus! Stelle ich mir besonders bei gutem Wetter sehr entspannt vor, damit einige Runden zu drehen :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe Avril Lavigne damals vergöttert! Sie war für mich die coolste Person auf Erden und ich wollte unbedingt so sein wie sie :D Sie war einfach anders, ganz sie selbst und nicht wie diese Hollywood-Barbie-Tussis. Mit der Zeit wurde sie dann leider mehr wie alle anderen, was ich sehr schade finde.. aber alte Songs wie Sk8er Boi oder Complicated feier ich immer noch :)

    AntwortenLöschen