Donnerstag, 17. September 2015

Matador

Halli Hallo Hallöle !
Ihr Lieben, die letzen Tage lagen eher so zwischen Nervenzusammenbruch und Nichts tun, was wiederum zu einem Teufelskreis aus Nichts tun und Nervenzusammenbrüchen führte. Macht euch jetzt keine Sorgen, das ganze liegt an dem Online Uni Programm über welches wirklich ALLES gemanagt wird und ja das trieb mich so einige Male in die Verzweiflung - ich blicke immer noch nicht ganz durch! Dazu kam, dass das Wetter schrecklich war und ich meine ganze Pläne tagtäglich begraben musste aber anstatt etwas produktives zu tun dann stundenlang Gossip Girl und Narcos geguckt habe (Was ein Kontrastprogramm, Netflix Probemonat sei dank). Wie sieht es bei euch mit der Uni aus? Ich studiere jetzt vorerst Intermedia in Köln und falls das doch nicht mein Ding ist werde ich mich nächstes Jahr nochmal neu orientieren. Wie geht es euch mit diesen Entscheidungen und habt ihr auch schon Angst immer etwas zu vergessen oder nicht komplett informiert zu sein mit den ganzen Uni Dingen?
Ich bin leider immer noch krank, was mich zusätzlich frustriert und heute unweigerlich zu einem Frust shoppen oder wenigstens Bummeln führen muss. ich mach mich dann mal frisch, was macht ihr heute so?




Küsse Nanda

Jacket - Fashion Pills, Dress - Zara, Shoes & Bag - Vic Shoes, Hat - Asos


Kommentare:

  1. Ach du arme! Eine tolle Freundin von mir ist auch immer wieder am verzweifeln. Bei mir aber ging alles total leicht. Kann aber auch daran liegen, dass ich an meiner Uni zuvor eine Ausbildung gemacht habe und somit alles kenne :D
    Also wie gesagt hab ich schon eine Ausbildung. Die hat mir nicht so gut gefallen. Also hab ich mein Abi nach gemacht und fang jetzt dann User Experience Design an zu studieren. Ich hoffe sehr, sehr, sehr dass es endlich das ist was ich will - nach tausend tilliarden Mal umentscheiden. Aber ich bin guter Hoffnung und schon sooooo gespannt und freudig :D
    Ich hoff dass dir dein Studium nicht so viel Probleme macht wie die Einschreibung :D Und ganz viel Spaß :-)
    Liebst, Kameraüberwacht

    P.S.: Das Outfit ist wie immer toll! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das Wetter bringt mich auch zum Durchdrehen, von dem her kann ich das bestens verstehen :(

    Aber deine Fotos sind trotzdem toll :)

    Liebe Grüße


    www.vivalavida-photography.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ja das Wetter zeiht einen auch echt runter immer dieses hin und her.
    Dann wünsch ich dir mal gute Besserung und einen guten Start in dein Semester.
    Viele Grüße LiFe
    lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Outfit! :)
    Das mit der Uni kommt mir bekannt vor, alles ist so groß und man bekommt nur die nötigsten Informationen und denen muss man auch noch hinterherrennen... Nach einem Jahr hat es sich bei mir zum Glück etwas eingependelt und ich bin auch recht zufrieden mit meinem Studium : )
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhja, das mit dem Wetter bringt mich auch regelmäßig zum Ausrasten. :D Heute wollte ich z.B. einfach mal mit dem Rad rumfahren und Fotos machen bzw. Locations suchen uuund BÄM Regen...

    x
    Mel / mlntr.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Du bist so eine Schönheit. <3
    Bin begeistert von deinem Blog. :)

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  7. Hey Nanda!
    Ich schaue ab und an in deinen Blog rein, mag deine Looks sehr, und fand's cool eben zu lesen, dass du Intermedia anfängst! Gehört zur gleichen Fachgruppe wie mein Studiengang(Musikvermittlung), dh auch gleiches SSC, für das ich auch hin und wieder arbeite.
    Da Intermedia als Studiengang ja super neu ist, gibt es seit 2013, sind alle Infos und weiteres dazu noch nicht so gut ausgearbeitet(allerdings besser als in meinem Fach, du hast also Glück!), kann verstehen, wenn man da anfangs nicht so gut durchblickt.
    Wenn du völlig aufgeschmissen bist, hilft dir die Fachschaft aber gern weiter!
    Laut anderen Studierenden ist Intermedia sehr cool, gibt immer stärkeren Zuwachs dort. Vor allem, dass dort ein sehr großer Teil praxisorientiert ist (eigentlich untypisch für Uni-Studiengänge), finde ich persönlich super!
    Ich wünsch dir einen guten Start ins Studium!
    Achja und verzweifel nicht zu sehr an KLIPS, das Programm ist einfach komplett unlogisch. :-D
    LG Helena

    AntwortenLöschen
  8. Hey Nanda,
    das mit dem Nichtstun geht mir gerade genauso. Bei mir fängt das dritte Semester erst in 3 Wochen an und ich bin auch nur am Filme gucken. Dabei nehm ich mir auch immer eine Menge Dinge vor.
    Wenn du dir wegen deines Studiums nicht wirklich sicher bist, würde ich es mir sehr gut überlegen überhaupt anzufangen. Man muss sein Studium echt wollen und gern haben, um motiviert zu bleiben.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein nein ich bin total motiviert :D Nur das Programm mit welchem man online die Lehrveranstaltungen belegt ist etwas unübersichtlich und das hat mich in die verzweiflung getrieben :D

      Löschen
  9. Hey Nanda,

    toller Look mit deiner gebräunten Haut! Uni kann einen verzweifeln lassen, aber als jemand der das schon hinter sich hat: alles wird nicht so heiß gekocht wie gegessen :D Das wird schon und auch ein Studienwechsel ist voll ok, woher soll man auch immer genau wissen was man eigentlich machen will!

    Liebst,

    www.madlenboheme.com

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nanda! Wie gefällt dir denn dein Studiengang nun nach dem 2. Semester? :-)

    AntwortenLöschen