Dienstag, 12. Januar 2016

yellow

Gestern war so ein trauriger Tag, einer diese Tage die schon blöd anfangen und zurecht hat es dann auch den ganzen Tag geregnet. Wenn Legenden sterben, vor allem wenn es welche sind, die man selbst so gern hat, dann macht einem das doch noch mal eindringlich bewusst wie kurz das Leben ist und das man einfach nur leben sollte und nichts weiter, kein tieferer Sinn und auch kein sinnloses Anhäufen und hin arbeiten auf Dinge die dann in Relation zum wirklichen Erleben ein einziges Nichts sind.
Also macht worauf ihr Bock habt, no matter what. 



Jeans - shop similar, Shirt - Urban Outfitters, Cardigan - Here, Socks - Shop here




Freitag, 8. Januar 2016

Comfy cord

Ich schon wieder mit meinem Cord, schlimm, tut mir leid, aber ich bin was Titel angeht so unkreativ.
Heute war mein zweiter Tag nach den Weihnachtsferien in der Uni und ich hatte mein unliebstes Dings, "wissenschaftliches Arbeiten", alles was keinen Spaß macht also, reine Formalia.
Wer kann es nachvollziehen?
Außerdem habe ich Heute, geschickt wie ich nun mal bin, innig mit einem Kaktus geschmust und 100000000000 von diesen kleinen Stacheln in meiner Haut gehabt.
Sonst habe ich eben noch im Temma Tofu gekauft #soaufregend und habe einen Chai Latte getrunken. Heute geht denke ich Abends nicht so viel, aber morgen geht es dafür Party-Marty machen, bin in letzter Zeit so moti, keine Ahnung wieso. Was sind eure Pläne?
Abgesehen von den coolen Sachen muss ich bis Sonntag noch was für die Uni machen und sollte/wollte generell mal anfangen mit dem Lernen.

Küsse
Nanda

Hat - Asos  , Pants - Shop here, Shoes - Converse, Bag - Fleamarket, Pullover - stolen from boyfriend


Montag, 4. Januar 2016

bohemian wants

Hallöchen Leute!
Heute (klingt wie die Begrüßung einer Kindersendung wenn sich was reimt) zeige ich euch mal wieder ein paar Inspos und Wishlists für den inneren Hippie (jetzt eher nach spirituellem Ü 40 Magazin). Alles Bilder habe ich von meinem Tumblr und die Shop links von Shopbop.
Tumblr war glaube ich so das erste blogging Netzwerk was mein 14 jähriges Ich entdeckte und dachte "wow ich brauche einen tollen fitblr. Namen", hahahaha, peinlich, egal zu faul das zu ändern.
Heute habe ich ca 2,5 Stunden beim Amt verbracht da ich noch einen neuen Reisepass brauchte für Brasilien, war super spaßig kann ich euch wirklich nur empfehlen.
Spaß beiseite, ich bin gerade in einer dieser "Ich brauche keinen Schlaf und bin motiviert und will alles mögliche machen" - Phase, ich hoffe nur danach kommt nicht eine "Ich will den ganzen Tag nur schlafen und nichts machen"- Phase denn Ende dieser Woche muss ich unbedingt anfangen zu lernen und will deswegen Inhalt für einen Monat in einer Woche vorproduzieren, wünscht mir Glück.

Küsse
Nanda














Shop 3x1

Shop Dolce Vita

Shop Illevestra

Shop Home

Shop ONE



All pictures via Tumblr and Shopbop

Samstag, 2. Januar 2016

Cord love

Ich kann mich noch gut erinnern, als ich Kind war und so einige Sachen nicht mochte, die ich Heute echt gut finde. Dazu zählte unter anderem auch Cord, eines dieser Materialen die ich früher schlecht sitzenden Hosen die hauptsächlich von erwachsenen Spießern getragen wurden zuordnete.
Mittlerweile hat Cord mein Herz erobert, am liebsten im Duo mit Stretch Anteil, denn dann sind die auch noch richtig gemütlich. Ich habe mir sowieso vorgenommen Nichts mehr zu kaufen, was nicht gemütlich ist, man greift ja doch immer wieder auf diese bestimmten Teile in seinem Schrank zurück.
Nicht selten findet man bei mir Pullover und T-Shirts nur ab Größe L aufwärts, darin fühle ich mich einfach am wohlsten, zum Leid meines Freundes der XL trägt, hehehe.
Heute war ich mit einer Freundin erst bei unglaublich eisigem Wetter auf dem Flohmarkt, wo ich einen echt schönen Mantel gesehen habe der aber leider 120€ kosten sollte, uäh. #schadeee
Darauf hin sind wir dann noch hoch motiviert in die Stadt gecruised (im warmen Auto) und noch in 2 Vintage Stores + Urban Outfitters rein gehüpft, ich kam natürlich nicht mit leeren Händen wieder raus (wie ihr vielleicht schon auf Instagram gesehen habt). Unter anderem ist dieser streifen Sweater von Vintage Liebe in meine Tasche gewandert, natürlich auch Oversize. wie gefällt euch der Look und was war bei euch so los?

Neujahrsvorsätze: Nur noch gebraucht/sale shoppen (für min. 6 Monate)/ Den Blog aufleben lassen und umkrempeln/ Fürs Reisen/Tattoos sparen.

Gesehen: Nach langen Jahren zufällig wieder Traumschiff Suprise und Schuh des Manitu .... und jetzt erst realisiert wie versaut die Filme sind, ich war wohl noch zu unschuldig als ich die zum ersten mal sah, hahaha.

Gehört: Bei einer Power Aufräum Aktion --> David Bowie Collection
Lieblinge:

Klick  Klick Klickediklick

Geklickt: Komische Mais Stärke Experimente auf Youtube.

Gekocht: Fischduft Aubergine und zum ersten Mal Piroggen selbst gemacht.

Trousers - Shopbop, Pullover - Vintage Liebe, Hut - Asos, Shoes - 87 Vic Matié, Clutch - ElektroPulli



Mittwoch, 16. Dezember 2015

cuddly

So ganz langsam aber sicher realisiere ich, dass dieses Jahr schon fast vorbei ist und es war ein wunderbares Jahr, eines der Besten seit langem. Ich habe mein Abi gemacht (was vor 2 Jahren gar nicht so sicher war), ich habe einen tollen Road Trip hinter mir, ich habe endlich mehr Zeit fürs Bloggen und freue mich, dass ich so ein tolles Feed back bekomme und nun studiere ich und habe schon so viele entspannte und nette Leute kennen gelernt. Außerdem habe ich nun auch mehr Zeit für meine Familie, für welche ich unglaublich dankbar bin, ich habe nämlich wirklich eine tolle Familie.
Ich hoffe euer Jahr 2015 war nicht schrecklich oder so, was waren eure Highlights 2015?

Heute habe ich ein wenig vor gearbeitet für die kommenden Tage, da ich ein bisschen mehr für die Uni machen muss diese Woche und vor allem Morgen, gleich fahre ich noch ein paar letze Weihnachtsgeschenke kaufen und ihr so?



Boots - Mou, Pullover - Asos, Jeans - Zara

Dienstag, 15. Dezember 2015

Inspo: Sale on sale

Hallöle again! Schnell mal einen Post gehämmert, naja gut 2 Stündchen sitzt man auch schon an der kleinen Wishlist. 
Die Sache ist nämlich die, dass Shopbop nur 3 Tage den "Sale on Sale" hat, also nochmal 25 % drauf auf alles Reduzierte. Also zeige ich euch mal wieder meine Favoriten (Sale und nicht Sale), einige davon sind nämlich auf dem Weg zu mir, wer errät welche? Ich bin mit meinen Gedanken natürlich schon im Brasilien Urlaub, nur so als Tipp...
Wer noch ein schönes Geschenk sucht sollte mal im Gift Shop (Versand ist super schnell) vorbei schauen, es gibt auch eine große Auswahl unter 100€ oder unter 50€, die Sachen sind so mega süß oder? 
Besonders in den Home-Abteilungen der Online Shops könnte ich immer richtig zuschlagen, leider muss ich damit noch warten, eine eigene Wohnung ist nämlich noch nicht in greifbarer Nähe und ich habe sowieso schon fast den Möbel bestand zusammen (ich besitze sogar schon Mixer, Entsafter und Toaster ... eh fragt mich nicht warum), jemand dem es ähnlich geht? 

Küsse
Nanda



Shop Rag & Bone

Shop MLM LABEL

Shop Sonix

Shop Vanessa Mooney

Shop Elizabeth and James

Shop Matt Bernson

Shop Free People



Donnerstag, 3. Dezember 2015

Chilled Silvester Look

Hallo ihr Lieben,
Lang habt ihr hier auf dem Blog nichts von mir gehört. Das tut mir leid, aber irgendwie kann ich mich momentan schwer aufraffen einen Post zu planen, keine Ahnung warum. Es gibt wahrscheinlich so Wochen. Momentan würde ich am liebsten den ganzen Tag schlafen und rein gar Nichts machen. 
Der Winter ist nicht so mein Ding, Herbst ja ok, dieses Jahr war der auch wirklich schön und sonnig, aber der Winter macht mir immer zu schaffen. Ich schaffe kaum etwas von dem, was ich mir vor nehme und könnte mich dafür selbst in den Arsch beißen, denn wenn mir alles zu viel wird, dann klappt plötzlich nichts mehr und das fällt mir dann noch mehr zur Last. Keine Ahnung wie ich das beschreiben kann, aber es ist einfach ein ganz ekliges Gefühl in der Magengegend, wie ein großer Kloß von Pflichten und To-do listen. Es gibt aber Licht am Ende meines Winter-Tief-Tunnels und zwaaaahaar fliege im im Februar mit meinem Vater nach Brasilien! Endlich wieder, das Letze mal war ich da vor 7 Jahren und wollte seit dem immer wieder hin, wuhuuu! 
Wie sieht euer Winter Tief so aus? Habt ihr überhaupt so etwas? 

Anbei noch ein Beispiel für einen entspannen Sylvester Look, seid ihr auch eher für den leeren Chic oder steht ihr richtig aufs Aufbrezeln?

Küsse 
Nanda 

Shoes - 87 Vic Matié, Dress - H&M (button down shirt in size 56), Bag - Elektro Pulli, Jewels - Kurafuchi, Glasses - Asos


Dienstag, 24. November 2015

Sale Schätzchen und Designerträumchen


Heute gibt's mal wieder ne Wishlist für euch ... und für mich. Ich beschenke mich ja schon mal ganz gerne selber und habe euch zum klicken oder auch nur inspirieren mal meine Sale/nicht Sale Favourites von Shopbop zusammen gestellt. Seit ihr auch Online-Shop-Stöberer, auch wenn ihr nicht unbedingt was kaufen wollt? Ich gehören zu der Sorte Merklisten und Warenkorb-Vollstopfer.
Zusätzlich gibt es mit dem Code unter diesem Post hier nochmal Rabatte on top, auch für alle Artikel die Heute in den mega Sale gekommen sind.
Was würdet ihr shoppen, wenn Geld keine Rolle spielen würde? Spamt mich mit euren Designer Träumchen zu.
Wie gefällt euch meine Auswahl? Ist die Luftballon Spardose nicht mega!? Oder das Glas, da könnte man bestimmt auch ein süsses Geschenk selber machen so in der Art mit Glasstiften oder so.



P.S: Für die selten Online-Besteller: Für Waren außerhalb der Eu zahlt ihr bis zu einem Wert von 150€ 19% Mehrwertsteuer und darüber wird eine kleine Zoll Gebühr behoben (die Schweine), trotzdem lohnt sich das Bestellen aus dem Ausland oft.









Freitag, 20. November 2015

Patchwork and staying in bed

Hallöchen ihr Lieben,
Wie war eure Woche? Meine war schön aber irgendwie chaotisch und ich habe das Gefühl ich habe 1000 Dinge die ich vergessen könnte und das versetzt mich in leicht panische Stimmung .... tieeeef durchatmen.... puh. Außerdem habe ich wieder angefangen ein richtiges Buch zu lesen, "Deine letze Spur" heisst es, die überzeugende Thalia Frau hat es mir empfohlen und bis jetzt bleib es spannend, denn ich bin noch nicht an dem Punkt an dem das "Ereignis" (Es ist ein Thriller) passiert ist. Welches Buch oder Film Genre ist euer Liebstes? Hat jemand von euch die Bücher von Karin Slaughter gelesen? Ich steh total auf Thriller und abgründige Krimis...
Heute Morgen bin ich aufgewacht, mit dickem Schädel, keine Ahnung warum, ich trinke ja nicht und früh im Bett war ich auch. Naja, erstmal hoch Frühstück machen, ein Griff in de Kühlschrank, klatsch eine offene Tüte Sonnenblumenkerne verbreitet sich auf dem Boden, ok erstmal saugen und währenddessen die Haferflocken in die Mikrowelle. Als ich mit dem Saugen fertig bin das nächste Ereignis, ein lautes "Pfoouuufff" aus der Mikrowelle, mein Oatmeals ist explodiert. Was ein guter Morgen, Heute bleibe ich im Bett und erledige die ganzen Dinge die ich diese Woche vor mir her geschoben habe, rosige Aussichten. Hab ihr Geschichten von euren miesen Morgenden? Was sind eure Lieblings-Youtuber? Weiß jemand warum der Upload von 3 Minuten Videos angeblich 24 Stunden braucht, liegt das an meinem W-Lan?


Küsse
Nanda

PS: Hier könnt ihr meinen neuen Style Artikel für Asos lesen KLICK

Photos - Marco Kd

Skirt - Asos, Bag&Jacket - Zara, Hat - Urban Outfitters, Shoes Fashion Pills, Bei Strumpfhosen schwöre ich auf Calzedonia




Montag, 9. November 2015

favourite pieces

Hallöchen ihr Lieben! 
Ich zeige euch heute mal ungewöhnlicher Weise mal etwas Beauty, da ich eigentlich immer die gleichen Pflegeprodukte verwende und wenn nur nach längerer Zeit wechsle. 

Meine Haut ist relativ empfindlich und trocken, neigt zu Neurodermitis. Momentan benutze ich von Dado Sens eine Creme aus dem Reformhaus, die ich sehr gut vertrage, sie fühlt sich auch sehr angenehm an auf der Haut und zieht schnell ein. Vorher habe ich die Produkte von Dermalogica verwendet, die auch super sind aber ziemlich teuer. Was benutzt ihr für eine Creme?

Manchmal habe ich auf meinen Wangen kleine Pickelchen, die aber nie ausdrückbar sind (so unfair, wenigstens das könnten sie sein), dann verwende ich auf diesen Partien eine Maske von Claudalie und sie sind meist schnell weg oder fühlt sich wenigstens tiefen gereinigt an (Ich liebe das).

Fürs Abschminken schwöre ich wirklich seit bestimmt mehr als 5 Jahren auf Vichy, ich vertrage die einfach unglaublich gut, sie brennt nicht in den Augen und kriegt alles ab. Seit gut 8 Monaten verwende ich nach dem Duschen für meine trockene Körper Haut (klingt seltsam ... Körper Haut) ein Öl von Avene, es braucht allerdings sehr lange um einzuziehen, aber ich dusche sowieso Abends und lasse es dann über Nacht einziehen, es versorgt meine Haut dabei so gut mit Feuchtigkeit, dass ich mich bis zum nächsten Duschen nicht mehr eincremen muss. 

Kommen wir nun zu den Haaren: Ich habe das perfekte Shampoo leider nicht nicht gefunden, aber ich werde denke ich demnächst eins von Kevin Murphy bestellen, da ich mit der Spülung so in Love bin, die ist wirklich wirklich toll und die Produkte sind auch für Veganer geeignet!
Wenn meine Haare mal ungewaschen aussehen verwende ich das Trockenshampoo von Aussie, war bis jetzt das Beste, was ich getestet habe und es riecht unglaublich gut (Nur für Frauen, alle Männer die ich kenne finden es stinkt, hehe). Zu guter letzt benutze ich fast täglich ein Haaröl für die Spitzen oder wenn die Haare mal fliegen, das finde ich nämlich so so so so so so so so ätzend (die Stelle gerade ist inspiriert von einem kleinen Mädchen, welches letztens in der Bahn neben mir mit ihren Ops telefoniert hat, das war so witzig sie meinte so "Opa weisst du was ich mir zu Weihnachten wünsche ...  Schuhe ... die sind so so so so so so so so so so so so so so so so cool ... wenn man damit auftritt, dann leuchten die" die hat so oft so gesagt ich musste dermassen schmunzeln). 
Benutzt jemand von euch auch eines der Produkte? Wie findet ihr diese Posts, sie werden wohl nicht so häufig sein, da ich mir eher selten etwas neuen Kaufe in dem Bereich sonder eher bei dem bleibe was auf Dauer gut funktioniert, würde es euch interessieren öfter von meinen All Time Faves zu lesen?